Druckansicht der Internetadresse:

Stabsabteilung Chancengleichheit

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

„Neu in der Führung? Sich und andere führen lernen“

7. April 2022, 9.00–17.00 Uhr
Der Workshop findet entweder in Präsenz oder digital statt. Die Teilnehmerinnen* werden rechtzeitig informiert.

Basierend auf Ihrem Kompetenz-, Werte- und Motivationsprofil entwickeln Sie eine Strategie für Ihre weitere berufliche Zukunft, die Ihre Selbstwirksamkeit & Pro-Aktivität stärkt.

Methoden: Selbstreflexion & Feedback, Theorieinput, Übungen, Coachingeinheiten. 
14 Tage vor dem Workshop erhalten Sie einen Reflexions- und Feedbackbogen für Ihre berufliche Standortbestimmung und zum Thema Selbstführung.

Leitung:

Dr. Sabine Blackmore 

Termin:

7. April 2022, 9.00–17.00 Uhr

Ort:

Der Workshop findet entweder in Präsenz oder digital statt. Die Teilnehmerinnen* werden rechtzeitig informiert.

Sprache: Englisch
Zielgruppe:Teilnehmerinnen* des Programms CoMento
Inhalt:

Die Anforderungen an Nachwuchswissenschaftlerinnen* haben sich in den letzten Jahren massiv verändert. Nicht nur steht die Forschungsarbeit weiter im Mittelpunkt, es kommt nun ein Repertoire an Führungsaufgaben – von Personalmanagement und -entwicklung bis zu Konfliktmanagement – hinzu. Um diese neuen Herausforderungen zu bewältigen stellt sich bald die Frage: wie will ich führen und was brauche ich dazu? Und: welche Gender- und Diversitykompetenzen (Querschnittsthemen) werden dafür benötigt?

Dieser Workshop setzt genau an diesem Punkt an und arbeitet mit den Teilnehmerinnen konkret an deren Führungsrolle, den eigenen Führungserwartungen und Befürchtungen.

Folgende Themenbereiche im diskutiert und bearbeitet:

  • IST-Zustand „Führung“: Stärken und Lernfelder: Selbsteinschätzung; Stereotypen/Biases zu weiblicher Führung; Was sind meine Stärken und Lernfelder? Was brauche ich, um mit Freude zu führen? Was brauche ich, um mich in meinen Lernfeldern zu bewegen?
  • Führungsstil: Wie will ich führen? Führungsvorbilder und -ideengeber*innen: Wo habe ich Führung gelernt? Laterales Führen; Mit Mitarbeitenden Räume gestalten; Führungsmotivation & Rollenklärung: Was ist mir wichtig? Welche Erwartungen gibt es im Innen und Außen?
  • Der Workshop ist für die Teilnehmerinnen* des Programms CoMento kostenfrei. Die Kosten werden über das Professorinnenprogramm III gedeckt.
Kosten:Der Workshop ist für die Teilnehmerinnen* des Programms CoMento kostenfrei. Die Kosten werden über das Professorinnenprogramm III gedeckt.

Dr. Sabine Blackmore (https://blackmore-coaching.de/) hat in englischer Literaturwissenschaft promoviert, war wissenschaftliche Mitarbeiterin, stellvertretende zentrale Frauenbeauftragte der Humboldt-Universität zu Berlin sowie in der Geschäftsstelle des Gender- und Technik-Zentrums an der Beuth Hochschule für Technik Berlin tätig. Seit ihrer Coachingausbildung fokussiert sie sich u.a. auf systemische Frage- und Interventionstechniken sowie auf die Diagnostik von Gruppen- und Teamprozessen.

Anmeldung: Bei Interesse am Seminar wenden Sie sich bitte bis 21. März 2022 per E-Mail an die Referentin für Coaching und Mentoring, Dr. Elena Köstner (elena.koestner@uni-bayreuth.de)

Verantwortlich für die Redaktion: Silke Reimann

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt