Druckansicht der Internetadresse:

Stabsabteilung Chancengleichheit

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

Workshops für (neu berufene) Professor*innen und Abteilungsleiter*innen                            Modul 1: „Gender- und diversitygerechte Teamführung und Personalauswahl“

23./24. Juni 2022
Campus Universität Bayreuth, Senatssaal (ZUV)

Referentin:

Dr. Lisa Horvath (www.drlisahorvath.at), Psychologin, Universitäts- & Organisationsberaterin, Coach und Trainerin, ehem. Wiss. Mitarbeiterin an der TUM School of Management, Professur für Forschungs-& Wissenschaftsmanagement.

Termin:
  • 23. Juni 2022 von 14 bis 18 Uhr
  • 24. Juni 2022 von 9 bis 16.30 Uhr (inklusive 1,25 h Mittagspause)
Ort:

Campus Universität Bayreuth, Senatssaal (ZUV)

Zielgruppe:
  • Professor*innen und Abteilungsleiter*innen
Inhalt:

Der Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, aktuelles Fachwissen im Bereich Teamführung, Gender, Diversity und Implicit Biases kennenzulernen und neue Ideen zu generieren. Zentrales Augenmerk wird dabei auf der Frage liegen, wie der Bedeutung von Geschlecht und anderen Differenzkategorien im Führungshandeln Rechnung getragen werden kann, ohne dabei stereotype Annahmen und Implizite Biases zu reproduzieren. Ausgehend von Ihren Fragen werden Optionen erörtert, wie Sie beispielsweise Ihre Mitarbeiter*innen fördern, wie Sie Prozesse und Maßnahmen partizipativ planen und diese umsetzen können.

Inhalte:

  • Einführung in Chancengleichheits- und Antidiskriminierungspolicies an der Universität Bayreuth
  • Ablauf und Methoden einer strukturierten und professionellen Personalauswahl in der Wissenschaft
  • Interaktive Sensibilisierung für unterschiedliche Zugänge zu Geschlecht, Diversität und Gleichstellung
  • Einführung zu Gender und Stereotypen in der Wissenschaft und ihre Wirkung auf wissenschaftliche Karrieren
  • Einführung zu Impliziten Biases und Gruppeneffekten
  • Empfehlungen für eine Bias-sensible Teamführung

Qualifikationsziele:
Die Ziele des Workshops bestehen darin, Gender- und Diversitykompetenz in der Auswahl und Führung von Teams zu vertiefen, Handlungsspielraum im alltäglichen Führungsverhalten zu entwickeln und mit mehr Vertrauen, Kreativität und Kooperation eine produktive und diversitäts-sensible Arbeitskultur zu schaffen. So wird Exzellenz wie auch Diversität gefördert, indem alle Mitarbeitenden ihr Potential entfalten und ihren Beitrag leisten können. 

Im Anschlus an den Workshop bzw. innerhalb des darauf folgenden Jahres kann ein 1,5-stündiges Einzelcoaching zum Thema Personalführung bei der Trainerin/Coachin wahrgenommen werden (es entstehen keine Kosten).

Kosten:

Der Workshop ist für die Teilnehmer*innen kostenfrei. Die Kosten übernimmt die Hochschulleitung.

Anmeldung: Miriam Bauch, Leiterin Stabsabteilung Chancengleichheit (miriam.bauch@uni-bayreuth.de oder chancengleichheit@uni-bayreuth.de)

Verantwortlich für die Redaktion: Silke Reimann

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt