Druckansicht der Internetadresse:

Stabsabteilung Chancengleichheit

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

Medientraining für Professor*innen ​aller Fakultäten der Universität Bayreuth

30.Oktober 2020, von 9 -17 Uhr
Universität Bayreuth, RW S62 und S64

Leitung:

Alexandra von Knobloch, freie Journalistin, München
Seit dem Jahr 2000 beschäftigt sich die Biologin journalistisch mit den Themen Gesundheit,
Medizin und Wissenschaft. Seit Juli 2016 als freie Journalistin (z.B. Spiegel WISSEN) und
Bloggerin (https://healthandthecity.de), zuvor unter anderem als stellvertretende Chefredakteurin
Online von apotheken-umschau.de und als langjährige Chefredakteurin der medizinischen
Publikumszeitschrift „HausArzt-PatientenMagazin“. Auszeichnungen unter anderem: Heu-reka-Journalistenpreis 2002 für Wissenschaftsjournalismus, Felix-Burda-Award 2008 für eine Geschichte über Darmkrebs.

Termin:
  • 30. Oktober 2020, 9 -17 Uhr (inkl. 1 Std. Mittagspause)
Ort:
  • Universität Bayreuth, Campus
Zielgruppe:
  • Professor*innen
Inhalt:

Wissenschaftler*innen dürfen sich nicht im Labor oder Archiv verkriechen. Wer spannende
Themen erforscht, sollte sie auch in der Öffentlichkeit präsentieren können.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie vor Kamera und Mikrofon auftreten, ohne unseriös zu
erscheinen. Kommunizieren Sie selbstbewusster und erfolgreicher mit
Medienvertreter*innen und lernen Sie die Bedürfnisse der Öffentlichkeit zu verstehen.
Vertreten Sie Ihr Anliegen exakt und zugleich verständlich. Denn wer selbstbewusst und
zielgruppengerecht kommuniziert, findet nicht nur unter Fachkolleg*innen Anerkennung, können in kleinen Übungseinheiten ausprobiert und gemeinsam diskutiert werden. 

So bauen Sie Medienkontakte auf

  • Umgang mit Journalist*innen: Hintergrundgespräche, Interviews, Pressekonferenzen
  • Welche Inhalte interessieren Journalist*innen in Hörfunk, Print und TV oder Online-User
  • in den sozialen Netzwerken?
  • So werden abstrakte Informationen anschaulich
  • Interviewtraining: Video-Übung mit Feedback
  • Souveränes Auftreten und Körpersprache
Kosten:

Die Kosten trägt die Universität Bayreuth (Stabsabteilung Chancengleichheit) aus eingeworbenen Mitteln. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung: chancengleichheit@uni-bayreuth.de (maximal 16 Personen), Teilnahme ist kostenfrei.
​Es wird um verbindliche Anmeldung bis zum 15. September 2020 gebeten.

Verantwortlich für die Redaktion: Silke Reimann

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt